Häufige Fragen zu Lindaven®

Was ist Lindaven®?

Lindaven® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Hämorrhoiden.

Wie wirkt Lindaven®?

Die einzigartigen Arzneitropfen Lindaven® bekämpfen Hämorrhoiden wirksam dort, wo sie entstehen: im Körperinneren. Für Lindaven® wurden insgesamt fünf spezielle Wirkstoffe kombiniert, die sich bei der ganzheitlichen Behandlung von Hämorrhoiden bewährt haben. So kann z.B. der enthaltene Wirkstoff Hamamelis virginiana Entzündungen hemmen. Außerdem trägt er dazu bei, dass sich die Blutgefäße wieder zusammenziehen, wodurch die Vergrößerung der Hämorrhoiden zurückgehen kann. Lindaven® behandelt zudem auch die lästigen Symptome bei Hämorrhoiden! Es enthält u.a. Sulfur, welches laut Arzneimittelbild erfolgreich bei heftigem Brennen und Jucken eingesetzt wird.

Wie wird Lindaven® eingenommen?

Die Einnahme von Lindaven® ist unkompliziert, praktisch und diskret. Bei akuten Beschwerden werden bis zu 6x täglich 5 Tropfen eingenommen. Bei chronischen Beschwerden empfehlen wir, 3x täglich bis zu 5 Tropfen einzunehmen. Die Tropfen werden unabhängig von den Mahlzeiten nach Verdünnen in einem halben Glas Wasser eingenommen.

Tipp: Wir empfehlen, mit der akuten Dosierung zu starten und dann die Dosierung bei eintretender Linderung der Beschwerden zu reduzieren. Für optimale Ergebnisse sollte die Einnahme der Tropfen regelmäßig über mehrere Wochen erfolgen.

Wo ist Lindaven® erhältlich?

Die Arzneitropfen Lindaven® sind ein zugelassenes, apothekenpflichtiges Arzneimittel und sind rezeptfrei in jeder Apotheke erhältlich. Falls Ihre Apotheke Lindaven® nicht vorrätig hat, kann es sofort für Sie bestellt werden. Gerne können Sie für eine diskrete Bestellung unseren Bestellcoupon für Apotheken nutzen. Alternativ können Sie Lindaven® auch online über Versandapotheken kaufen.

Wann darf Lindaven® nicht eingenommen werden?

Lindaven® darf nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie überempfindlich gegenüber Aesculus hippocastanum, Collinsonia canadensis, Hamamelis virginiana, Lycopodium clavatum oder Sulfur sind.
  • wenn Sie alkoholkrank sind.
  • von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Welche Nebenwirkungen hat Lindaven®?

Für Lindaven® sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Gibt es Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln?

Es sind keine Arzneimittel bekannt, die Lindaven® beeinflussen oder durch Lindaven® beeinflusst werden.